cancel
Showing results for 
Show  only  | Search instead for 
Did you mean: 

Wie füge ich Details zu einer Aufgabe hinzu oder bearbeite sie?

Find your school's Canvas URL

To find your school or institution's Canvas URL, begin typing the name of your school/institution. Results will appear after you type at least 3 characters. For best results be as specific as possible. If you can't find your school, try using any part of your school's name or searching for your school district or state. You may also need to search for the school using the acronym or full name, for example "USU" and "Utah State University".

Wie füge ich Details zu einer Aufgabe hinzu oder bearbeite sie?

Wenn Sie eine Aufgabe erstellen, fügen Sie Details hinzu, z. B. die Beschreibung, die Abgabeart für Dateien und den Punktwert.

Wenn Sie eine Vorlage für eine Aufgabe erstellen, müssen Sie die Aufgabe bearbeiten, um die Details für die Aufgabe hinzuzufügen.

Die Einstellungen für Aufgaben bleiben erhalten, so dass die Einstellungen, die in der vorherigen Aufgabe im Kurs erstellt oder bearbeitet wurden, immer angezeigt werden. Bitte beachten Sie, dass sich diese Funktion nur auf die Einstellungen bezieht, nicht aber auf die Fälligkeitsdaten der Aufgaben.

Hinweise:

Aufgaben öffnen

Aufgaben öffnen

Klicken Sie in der Kursnavigation auf den Link Assignments (Aufgaben).

Aufgabe öffnen

Aufgabe öffnen

Um eine bestehende Aufgabe zu öffnen, klicken Sie auf den Namen der Aufgabe [1].

Um eine neue Aufgabe zu erstellen, klicken Sie auf die Schaltfläche Add Assignment (Aufgabe hinzufügen) [2].

Aufgabe bearbeiten

Aufgabe bearbeiten

Klicken Sie auf Edit (Ändern).

Aufgabendetails bearbeiten

Geben Sie den Namen der Aufgabe in das Feld Assignment Name (Name der Aufgabe) [1] ein. Wenn Sie Ihre Aufgabe als Aufgaben-Vorlage erstellt haben, wird dieses Feld für Sie vorausgefüllt, aber Sie können es bei Bedarf ändern.

Verwenden Sie den Rich Content Editor, um Bilder, Text, Links, Gleichungen hinzuzufügen oder Medien einzufügen [2].

Hinweise:

  • Wenn ein Dokument aus einer Aufgabe in den neuen Rich Content Editor hochgeladen wird, wird die Datei im Ordner „Hochgeladene Medien“ unter Kursdateien gespeichert und hat standardmäßig den Status Versteckt. Studierende können die Datei einsehen, wenn die Aufgabe für sie freigegeben wird. Erfahren Sie mehr über die Verfügbarkeit von Dateien.
  • Wenn eine Aufgabe ohne Beschreibung erstellt wird, zeigt die Beschreibung der Aufgabe einen Standardtext an, der erklärt, dass der Aufgabe keine zusätzlichen Details hinzugefügt wurden.
Aufgabenpunkte & Gruppen

Geben Sie im Feld Points (Punkte) [1] ein die Punkte für die Aufgabe ein. Wählen Sie die Aufgabengruppe aus dem Dropdown-Menü Assignment Group (Aufgabengruppe) [2].

Wenn Sie Ihre Aufgabe als Aufgaben-Vorlage erstellt haben, werden das Punktefeld und die Aufgabengruppe für Sie vorausgefüllt. Sie können diese bei Bedarf bearbeiten.

Hinweis: Die mögliche Punktzahl muss bei Aufgaben mit Prozent-, Punkt-, Buchstaben- oder GPA-Bewertung auf eine Zahl größer als Null gesetzt werden.

Mögliche Punkte ändern

Mögliche Punkte ändern

Wenn Sie die zu erreichende Punktzahl für eine bestehende Aufgabe mit benoteten Einsendungen ändern, müssen Sie die Benotung der Aufgabe neu einstufen. Diese Warnmeldung gilt für alle Benotungsarten mit Aufgabenabgaben, einschließlich der Änderung von Punkten von oder auf Null.

Benotungsart wählen

Benotungsart wählen

Wählen Sie im Dropdown-Menü Display Grade as (Note anzeigen als) die Methode aus, die Sie verwendne möchten. Sie können Ihre Aufgabe nach Prozentsatz, vollständig/unvollständig, nach Punkten, nach Buchstaben, nach der GPA-Skala benoten oder als nicht benotet festlegen.

Hinweis: Die Art der Benotung bestimmt, wie die Bewertung der Aufgabe im Notenbuch angezeigt wird. Beispiel: Eine Aufgabe mit dem Wert von 10 Punkten soll als Prozentsatz angezeigt werden. Wenn ein/e Studierende*r für die Aufgabe 8/10 Punkte erhält, wird dies im Notenbuch als 80 angezeigt. Wenn Sie eine Buchstabenbenotung verwenden, erfahren Sie unter diesen Links, wie Sie ein Benotungsschema erstellen und ein Benotungsschema auf Ihre Aufgabe anwenden.

Abgabeart auswählen

Abgabeart auswählen

Wählen Sie im Dropdown-Menü Submission Type (Abgabeart) die Art der Abgabe für die Aufgabe aus. Standardmäßig ist die Abgabeart auf Online eingestellt.

  • Keine Abgabe sollte verwendet werden, wenn Sie nicht möchten, dass Studierende die Aufgabe über Canvas einreichen. Dieser Aufgabentyp kann verwendet werden, um zusätzliche Spalten im Notenbuch zu erstellen, oder wenn Sie eine Aufgabe mit mehreren Punktzahlen erstellen möchten. Die Abgabeart gilt nicht für nicht benotete Aufgaben.
  • Online sollte verwendet werden, wenn Sie möchten, dass Studierende die Aufgabe über Canvas einreichen.
  • Auf Papier bedeutet, dass die Studierenden die Aufgabe bei Ihnen einreichen sollen, aber nicht über Canvas. Dieser Aufgabentyp wird für traditionelle Präsenzkurse oder hybride Kurse verwendet, bei denen die Aufgabe während des Unterrichts abgegeben werden soll, Sie aber dennoch eine Spalte im Canvas-Notenbuch für die Benotung erstellen möchten.
  • Externes Tool wird verwendet, wenn die Studierenden ihre Aufgaben über eine externe App (LTI) einreichen, die für Ihren Kurs aktiviert ist. Sie müssen eine URL für das externe Tool eingeben.

 

Die Einstellungen für Aufgaben bleiben erhalten, so dass die Einstellungen, die in der vorherigen Aufgabe im Kurs erstellt oder bearbeitet wurden, immer angezeigt werden. Basierend auf früheren Aufgaben kann es sein, dass eine oder mehrere dieser Optionen bereits für Sie ausgewählt sind.

Hinweis: DieAbgabearten „Keine Übermittlung“ und „Auf Papier“ werden den Studierenden weiterhin auf ihrer Aufgaben-Seite angezeigt. Für mehr Klarheit können Sie in der Beschreibung der Aufgabe einen Vermerk einfügen, damit die Studierenden wissen, ob und auf welche Art eine Abgabe erfolgen soll.  

Abgabeversuche auswählen

Abgabeversuche auswählen

Wenn Sie die Abgabeart Online ausgewählt haben, können Sie die Anzahl der Abgabeversuche für die Aufgabe begrenzen.

Gruppenaufgabe erstellen

Gruppenaufgabe erstellen

Im Rahmen der Abgabe einer Aufgabe können Sie diese in Canvas als Gruppenaufgabe einrichten. Sie können auch festlegen, dass die Studierenden bei Gruppenaufgaben einzeln benotet werden.

Peer Reviews anfordern

Peer Reviews anfordern

Wenn Sie möchten, dass die Studierenden die Arbeit der anderen Studierenden bewerten, können Sie eine Aufgabe mit Peer Review erstellen. Wenn Sie Peer Reviews verlangen, können Sie wählen, ob Sie die Bewertungen manuell oder automatisch zuweisen möchten.

Anonyme und moderierte Benotung zulassen

Moderierte Benotung zulassen

Wenn Sie eine Aufgabe mit zusätzlichen Bewertungen einrichten möchten, können Sie die moderierte Benotung, die anonyme Benotung oder beides zulassen. Die moderierte Benotung erlaubt mehreren Benotern, die Arbeit eines/einer Studierenden bewerten und vorläufige Noten erstellen. Bei der anonymen Benotung werden die Namen der Studierenden vor den Benotern verborgen, wenn diese die Aufgaben in SpeedGrader ansehen. Diese Optionen können zusammen oder unabhängig voneinander verwendet werden.

Anonyme Lehrendekommentare aktivieren

Anonyme Lehrendekommentare aktivieren

Wenn Sie Abgaben mit DocViewer bewerten und alle Anmerkungen und Kommentare des/der Lehrenden in DocViewer-gestützten Beiträgen anonymisieren möchten, aktivieren Sie das Kontrollkästchen Anonymous Instructor Annotations (Anonyme Anmerkungen des/der Lehrenden).

Fälligkeits- und Verfügbarkeitsdaten bearbeiten

Fälligkeits- und Verfügbarkeitsdaten bearbeiten

Standardmäßig legt Canvas die Daten für Ihre Aufgaben für alle Teilnehmer*innen Ihres Kurses fest [1

Erstellen Sie ein Fälligkeitsdatum für die Aufgabe im Feld Due Date (Fälligkeitsdatum) [2]. Das Fälligkeitsdatum wird bereits für Sie ausgefüllt, wenn Sie eine Vorlage für die Aufgabe erstellt haben, aber Sie können es bei Bedarf ändern. Sie haben auch die Möglichkeit, Felder für Availability Dates (Verfügbarkeitsdaten) hinzuzufügen [3].

Um die Aufgabe einer/einem einzelnen Studierenden oder Kursabschnitt zuzuweisen, klicken Sie auf die Schaltfläche Add (Hinzufügen) [4].

Hinweis: Wenn ein Datum keine Zeitangabe enthält, wird das aufgelistete Datum auf die standardmäßige Fälligkeitszeit des Kurses gesetzt.

 

Aufgabe speichern

Aufgabe speichern

Wenn Sie die Benutzer*innen über künftige Änderungen der Aufgabe benachrichtigen möchten, klicken Sie auf das Kontrollkästchen Notify users that this content has changed (Benutzer*innen bei Änderung dieser Inhalte benachrichtigen) [1]. Klicken Sie auf Save (Speichern) [2].

Hinweis: Wenn Ihre Aufgabe noch nicht veröffentlicht wurde, wird in der Aufgabe die Schaltfläche Save & Publish (Speichern & Veröffentlichen) angezeigt. Mit der Schaltfläche Speichern wird ein Entwurf Ihrer Aufgabe erstellt, den Sie später veröffentlichen können.

Was this article helpful? Yes No
Embed this guide in your Canvas course:

Note: You can only embed guides in Canvas courses. Embedding on other sites is not supported.