cancel
Showing results for 
Show  only  | Search instead for 
Did you mean: 

Wie kann ich als Student meine Lieblingskurse im Dashboard der Kartenansicht anzeigen?

Wie kann ich als Student meine Lieblingskurse im Dashboard der Kartenansicht anzeigen?

Das Kartenansicht-Dashboard zeigt Kurskarten für alle Ihre bevorzugten aktiven Kurse an. Kurskarten können Ihnen helfen, Ihre Kurse zu organisieren, indem Sie einen Spitznamen hinzufügen oder die Farbe anpassen, die mit der Farbe synchronisiert wird, die für den Kurs im Kalender angezeigt wird. Je nach Präferenz Ihrer Einrichtung kann die Kartenansicht Ihr Standard-Dashboard sein.

Das Kartenansicht-Dashboard enthält auch die Dashboard-Seitenleiste, die Elemente in Ihrer To-Do-Liste und einen Link zur globalen Seite mit den Noten anzeigt.

Sie können Ihre Dashboard-Ansicht jederzeit über das Symbol Dashboard-Optionen ändern.

Bevorzugte Kurse werden aus dem Kartenansicht-Dashboard entfernt, wenn der Kurs abgeschlossen ist. Abgeschlossene Kurse, die zuvor als Favoriten markiert waren, werden weiterhin als Favoriten in der Courses list (Kursliste) angezeigt.

Kurskarten anzeigen

Kurskarten anzeigen

Standardmäßig werden aktive Kurskarten automatisch von Canvas hinzugefügt und zeigen bis zu 20 Kurse an.

Dashboard-Kurse sind alphabetisch nach Kursname und Ihrer Rolle im Kurs geordnet; Spitznamen und Kurscodes gelten nicht für die Kursbestellung. Dashboard-Kurse sind alphabetisch nach Kursname und Ihrer Rolle im Kurs geordnet; Spitznamen und Kurscodes gelten nicht für die Kursbestellung.  

Hinweis: Wenn Sie die standardmäßige Kurskarteneinstellung entfernen möchten, können Sie die Kursliste anpassen und Ihre bevorzugten Kurse zur Anzeige im Dashboard manuell auswählen. Wenn Sie mindestens einen Kurs favorisieren, zeigt das Dashboard nur die favorisierten Kurse an. Canvas wird auch weiterhin neu veröffentlichte Kursanmeldungen automatisch zu den Favoriten hinzufügen.

Kartendetails anzeigen

Kartendetails anzeigen

Kurskarten zeigen eine Übersicht der Kursinformationen, einschließlich Kursname, Kurscode und Semester [1].

Jede Karte kann bis zu vier Registerkarten [2] enthalten, die die vier wichtigsten Canvas-Funktionen für die Kursaktivitäten der Studenten darstellen: Ankündigungen, Aufgaben, Diskussionen und Dateien. Diese Registerkarten ahmen die Sichtbarkeit und Reihenfolge in der Kursnavigation nach. Wenn ein Lehrer beispielsweise den Link Ankündigungen ausblendet, wird die Registerkarte Ankündigungen nicht auf der Kurskarte angezeigt.

Ein Ungelesen-Symbol auf der Registerkarte Diskussionen oder Ankündigungen zeigt an, dass es eine neue Diskussion oder Ankündigung im Kurs gibt [3]. Die Zahl im Symbol gibt die Anzahl der neuen Elemente an.

Spitznamen erstellen

Spitznamen erstellen

Wenn einer Ihrer Kurse einen langen oder verwirrenden Namen hat, können Sie einen Spitznamen für Ihren Kurs erstellen. Die meisten Kurse werden mithilfe von Studenteninformationssystemen (SIS) erstellt, die Kursnamen basierend auf Begriffen, Abteilungen und Abschnittsnummern generieren, und Kurse mit ähnlichen Namen sind möglicherweise schwer zu unterscheiden.

Kurs-Spitznamen werden im Dashboard, Kurs-Navigationsmenü, Kurs-Breadcrumbs und Benachrichtigungs-E-Mails angezeigt.

Ein Kurs-Nickname wirkt sich nicht auf den Kursnamen auf Konto- oder Kursebene aus; Es ändert nur den Namen des Kurses für den einzelnen Benutzer, der den Spitznamen erstellt hat.

Wenn Sie den ursprünglichen Namen des Kurses wissen müssen, können Sie den Mauszeiger über den Spitznamen bewegen und der ursprüngliche Name wird angezeigt. Darüber hinaus ist der Kurscode nicht betroffen und wird immer auf der Kurskarte als Kursreferenz angezeigt.

Hinweise: 

  • Diese Funktion gilt derzeit nicht für die globale Notenseite und Dashboard-Seitenleistenelemente wie die Aufgabenliste.
  • Kurznamen für Kurse sind auf 59 Zeichen beschränkt.

Spitznamen verwalten

Spitznamen verwalten

Um einen Spitznamen hinzuzufügen, klicken Sie auf das Symbol Weitere Optionen [1] und geben Sie dann den Namen in das Feld Spitzname ein [2]. Klicken Sie anschließend auf die Schaltfläche Apply (Übernehmen) [3].

Um einen Spitznamen zu entfernen, öffnen Sie die Kartenoptionen und entfernen Sie den Spitznamen. Das Feld Spitzname zeigt den ursprünglichen Namen des Kurses an.

Kursfarbe ändern

Kursfarbe ändern

Kurskarten können Ihnen helfen, Ihre Kurse zu organisieren, indem Sie die Farbe anpassen, die mit der Farbe synchronisiert wird, die für den Kurs im Kalender angezeigt wird. Um die Farbe zu ändern, klicken Sie auf das Symbol Weitere Optionen [1] der Karte und wählen Sie dann eine neue Farbe aus. Das Häkchen zeigt die ausgewählte Farbe an [2] und der Hex-Farbcode wird im Textfeld [3] angezeigt. Wenn Sie eine Farbe verwenden möchten, die nicht im Fenster angezeigt wird, können Sie den Hex-Code der Farbe direkt in das Textfeld eingeben. Das Hex-Feld zeigt ein Warnsymbol an, wenn der Hex-Code ungültig ist. Darüber hinaus wird jede Variation von Weiß nicht als Kursfarbe akzeptiert.

Klicken Sie auf die Schaltfläche Apply (Anwenden) [4]. 

Hinweis: Wenn Sie die Farbe für einen Kurs im Kalender ändern, wird die Farbe auch im Dashboard aktualisiert.

Kurskarten verschieben

Kurskarten neu anordnen

Sie können eine Kurskarte auch an eine andere Stelle im Dashboard verschieben oder eine Karte aus dem Dashboard entfernen. Klicken Sie auf das Symbol Options (Optionen) [1] und dann auf die Registerkarte Move (Bewegen) [2]. Abhängig von der Platzierung der vorhandenen Karte können Sie die Karte an den Anfang des Dashboards, vor oder hinter eine bestimmte Karte oder an das Ende des Dashboards verschieben [3].

Sobald eine Dashboard-Karte neu angeordnet wurde, werden neue zum Dashboard hinzugefügte Kurse immer am Ende aller vorhandenen Kurse angezeigt.

Um die Kurskarte aus dem Dashboard zu entfernen, klicken Sie auf die Option Unfavorite (Favoriten aufheben) [4].

Hinweis: Die Option Favoriten aufheben wird nur angezeigt, wenn Sie zuvor Lieblingskurse ausgewählt haben.

Kurskarten ziehen und ablegen

Kurskarten ziehen und ablegen

Sie können eine Kurskarte auch manuell an eine andere Stelle im Dashboard ziehen und dort ablegen. Klicken Sie auf eine Kurskarte und ziehen Sie sie an die gewünschte Stelle.

Farbüberlagerung anzeigen

Einige Kurse enthalten möglicherweise ein Bild für den Kurs hinter der Kursfarbe [1]. Kurskarten mit einem Bild enthalten standardmäßig eine Farbüberlagerung. Um die Farbüberlagerung von allen Kurskarten zu entfernen, die ein Bild enthalten, klicken Sie auf das Symbol Optionen [2] und deaktivieren Sie dann die Option Color Overlay (Farbüberlagerung) [3].

Farbüberlagerung entfernen

Farbüberlagerung entfernen

Wenn die Farbüberlagerung entfernt wird, wird die Kursfarbe als Kreis hinter dem Symbol Weitere Optionen der Karte angezeigt.

Was this article helpful? Yes No
Embed this guide in your Canvas course:

Note: You can only embed guides in Canvas courses. Embedding on other sites is not supported.